D-D Wirbelbettreaktor ohne Pumpe

10072
UVP: 59,95 €
  • 10072
Der Wirbelbettreaktor von D-D ist die ultimative wirtschaftliche Lösung für die Verwirbelung... mehr
Produktinformationen "D-D Wirbelbettreaktor ohne Pumpe"

Der Wirbelbettreaktor von D-D ist die ultimative wirtschaftliche Lösung für die Verwirbelung einer Vielzahl von Medien in Meer- und Süsswasseraquarien.

Er zeichnet sich durch seine Kompaktheit und Effizienz aus und ist für Hobbyisten aller Art geeignet.

Für folgende Medien verwendbar:

- Rowaphos oder Phosphatentferner
- Nutrifix Bio-Pellets (bis zu 700 ml)
- Kohle
- Biologischer Sand als fluidisierter Sandfilter

Abmessungen

- 128mm x 94mm x 440mm (einschließlich Zubehör und Deckel)
- Außendurchmesser des Reaktionsrohrs - 80 mm
- Höhe des Rohrs zwischen den oberen/unteren Lochblechen - 340 mm
- Kann an Glas bis zu 25 mm aufgehängt werden
- Rohr 17mmOD x 14mmID
- Kann in kleineren Behältern stehen oder an höheren Behältern hängen
- Plug & Play

Lieferumfang

- FMR-Reaktor
- 3 x durchsichtige Kunststoffschläuche
- Rückschlagventil
- Hahn zur Durchflusseinstellung
- 2 Sorten Medienschwämme (je 1 Stück)
- 8 x Kabelbinder zur Sicherung der Rohrleitungen

Flexibilität

Der Reaktor lässt sich je nach System in verschiedenen Positionen montieren. Er kann im oder neben dem Technikbecken stehen oder daran aufgehängt werden. Mit Hilfe der in den Deckel integrierten Halterung kann er auch direkt an das Becken gehängt und befestigt werden. Die Einlass- und Auslassrohre können in verschiedenen Positionen angebracht werden, damit die Rohrleitungen in verschiedene Richtungen verlaufen können.

Effiziente Verwirbelung

Der Boden des Gehäuses ist gewölbt, um einen gleichmäßigen Wasserstrom aus dem zentralen Fallrohr über 360 Grad zu verteilen und so tote Winkel zu vermeiden.

Darunter befindet sich eine perforierte Diffusionsplatte, die als untere Auflage für die Medien dient, wenn diese nicht eingeschaltet sind, wodurch ein leerer Plenumbereich entsteht, der beim Wiedereinschalten eine schnellere Fluidisierung ermöglicht und eine Verdichtung der Medien am Boden des Reaktors verhindert.

Ein grober Schwamm ist für die Verwendung mit feinen Materialien vorgesehen, die durch die Lochplatte hindurchgehen können, was jedoch für die meisten Medien normalerweise nicht erforderlich ist.

Verlust von Medien

Jeder, der schon einmal einen Reaktor benutzt hat, wird wissen, dass beim Start eine plötzliche Wasserflut entsteht, die einen Teil des Mediums ausspült, bevor sich die Verwirbelung einstellt.

Der D-D Wirbelbettreaktor ist mit einem oberen Lochblech und einem feinen Schwamm ausgestattet, um zu verhindern, dass in dieser Situation auch nur die feinsten Partikel aus dem Reaktor gelangen.

Hinweis: Bei der Verwendung von Biopellets sollte der obere Schwamm nicht verwendet werden, die Lochplatte verhindert jedoch, dass das Medium aus dem Reaktor gespült wird.

Leichte Nachfüllbarkeit

Bei vielen Reaktoren ist es schwierig oder unmöglich, die Medien nachzufüllen, ohne den Reaktor vorher zu entleeren, da das zentrale Rohr mit dem Deckel abfällt. Dies und das Fehlen einer unteren Diffusionsplatte bedeutet, dass das Medium das Rohr füllt, wenn der Deckel wieder aufgesetzt wird, was einen Neustart erschwert.

Bei diesem Produkt ist das zentrale Zuführungsrohr separat, so dass der Deckel leicht abgenommen werden kann und das Rohr und die Medien an Ort und Stelle verbleiben, so dass es eine einfache Angelegenheit ist, nachzufüllen und den Deckel wieder aufzusetzen. Es klingt selbstverständlich, aber Sie wären erstaunt, bei wie vielen Reaktoren dies nicht möglich ist.

Es müssen nicht mehrere Schrauben gelöst werden, um den Deckel abzunehmen, da er aufgeschraubt und mit einer mehrstufigen, austauschbaren Dichtung an der Oberseite des Gehäuses versiegelt ist.

Rücklaufsperre

Im Falle eines Stromausfalls, bei dem der Reaktor oberhalb des Wasserspiegels steht, werden das Wasser und die Medien durch die Pumpe zurückgesaugt. Der D-D Wirbelbettreaktor wird mit einem Rückschlagventil geliefert, das bei Bedarf und je nach Installation eingesetzt werden kann und dieses Problem verhindert - einfach, aber effektiv.


Wichtiger Hinweis

Die Schlauchanschlüsse an der Oberseite des Reaktors sind so konstruiert, dass sie fest eingesteckt werden können. Wenn das Gerät jedoch außerhalb des Technikbeckens verwendet werden soll, empfehlen wir, diese zur zusätzlichen Sicherheit mit Aquariensilikon zu verkleben, sobald die endgültige Position festgelegt ist, und alle Schläuche mit den mitgelieferten Kabelbindern zu verbinden. Dies bietet zusätzliche Sicherheit, falls die Anschlüsse nicht richtig angeschlossen wurden oder das Gerät versehentlich umgestoßen wird.

Weiterführende Links zu "D-D Wirbelbettreaktor ohne Pumpe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "D-D Wirbelbettreaktor ohne Pumpe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
109027 ClariSea SK 3000 Gen3
UVP: 369,95 €
10056 RowaPhos (1000g)
UVP: 39,95 €
10055 RowaPhos (500g)
UVP: 25,95 €
108751 D-D Dosierpumpe P1
UVP: 89,95 €
100323 D-D Aquascraper
UVP: 13,95 €
10053 RowaPhos (100g)
UVP: 11,95 €
10059 RowaCarbon (500g)
UVP: 19,50 €
10056 RowaPhos (1000g)
UVP: 39,95 €
10055 RowaPhos (500g)
UVP: 25,95 €
10057 RowaPhos (5000g)
UVP: 134,95 €
TIPP!
109027 ClariSea SK 3000 Gen3
UVP: 369,95 €
108751 D-D Dosierpumpe P1
UVP: 89,95 €
10086 PolypLab Medic 30ml
UVP: 45,25 €
110431 RZlem NitroPlus 1 L
UVP: 15,99 €
10053 RowaPhos (100g)
UVP: 11,95 €
10059 RowaCarbon (500g)
UVP: 19,50 €
Zuletzt angesehen